Wiedereinstieg Training – Vereinsinformation

Der Wiedereinstieg in den Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unter freiem Himmel ist nach einem Beschluss der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin ab dem 11. Mai 2020 erlaubt. Grundlage für die anstehenden Gespräche unserer Vereine mit den Trägern der Sportanlagen, die für die örtliche Genehmigung zuständig sind, sollte das „Schutzkonzept Leichtathletik“ sein, das der Badische Leichtathletik-Verband, der Württembergische Leichtathletik-Verband und die Leichtathletik Baden-Württemberg gGmbH für die Wiederaufnahme des sportartspezifischen Trainings auf öffentlichen und Vereinssportanlagen erarbeitet haben.

Alle weiteren Infos auch zum Download auf der Homepage der Baden-Württembergischen Leichtathletik